brutstatt

Film Musik Comic

  • Kategorien

  • Archive

Archiv für die 'Literatur' Kategorie

Apocalypse Now – Final Cut: Restauriert auf der Leinwand

12.07.19 (Film, Literatur)

Vierzig Jahre hat dieser manische Moloch von einem Film-Kunstwerk bereits auf dem Buckel. Viel ist über die absurden, fiebrigen Dreharbeiten, die durchgeknallten Darsteller und die wahnwitzigen Szenen dieses flammenden Antikriegsfilms geschrieben worden. Regisseur Francis Ford Coppola der dieses Monument auf dem schmalen Gerüst von Joseph Conrads Erzählung „Das Herz der Finsternis“ erbaute, scheint irgendwie besessen […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Apocalypse Now – Final Cut: Restauriert auf der Leinwand

Stockholm Requiem: Eine düstere Job-Prognose

26.06.19 (Literatur, TV-Serien)

Die Deutschen sind ein Krimi-verrücktes Volk. Beinahe jeden Monat wird eine neue Thriller-Sensations-Sau durchs Dorf gejagt und dann bei nächster Gelegenheit auf dem Grabbeltisch verramscht. Das gilt für Bücher genauso wie für Filme und Serien. Angesichts der schieren Menge ist einerseits für jeden etwas dabei, andererseits hat sich längst ein stilistischer wie thematischer Einheitsbrei eingestellt. […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Stockholm Requiem: Eine düstere Job-Prognose

The City & The City: Grenzübertretungen

07.03.19 (Literatur, TV-Serien)

Das Auftauchen einer Leiche stürzt einen in hartgesottenen Cop in eine persönliche Krise und in ungewöhnliche und gefährliche Ermittlungen. Die britische Miniserie „The City & The City“ spielt gekonnt mit einer obskuren Atmosphäre. In der TV-Serien-Adaption des mehrfach preisgekrönten Science-Fiction-Bestsellers „Die Stadt und die Stadt“ von China Miéville liegen Licht und Schatten dennoch so nahe […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für The City & The City: Grenzübertretungen

Jane: Comic-Adaption des Literaturklassikers „Jane Eyre“

15.11.18 (Comic, Literatur)

Mit der Lebens-, Leidens- und Liebesgeschichte der Jane Eyre hat die Schriftstellerin Charlotte Brontë einen Klassiker des englischsprachigen Romans geschaffen, der auch in zahlreichen Adaptionen weiterlebt. Nun ist bei Panini Comics die deutschsprachige Ausgabe der Graphic Novel „Jane“ erschienen, in der die Autorin Aline Brosh McKenna zusammen mit Illustrator Ramón K. Perez „Jane Eyre“ ins […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Jane: Comic-Adaption des Literaturklassikers „Jane Eyre“

Die Flüsse von London – Autowahn: Die Mörderkarre

19.10.18 (Comic, Literatur)

Gelegentlich haben bestimmt Bücher, Filme oder Serien einen derartigen Erfolg, oder eine fanatische Fan-Basis, dass die Geschichten auch als Comic weiter erzählt werden. Man könnte auch schlicht sagen, das Franchise wird ausgeweitet. Jüngstes Beispiel dieser weitergehenden Verwertung im Medium Bildergeschichte ist die Comic-Reihe „Die Flüsse von London“. Mit den hochspannenden Mystery-Thrillern um den übernatürlichen Polizisten […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Die Flüsse von London – Autowahn: Die Mörderkarre