brutstatt

Film Musik Comic

  • Kategorien

  • Archive

Archiv für die 'Doku' Kategorie

Der Traum – Band 1: Jude

20.08.18 (Doku)

Seit Panini Comics begonnen hat, Comic-Alben aus dem französischsprachigen Raum zu veröffentlichen, ist nicht nur das Verlagsportfolio um eine schillernde Schattierung reicher, sondern die vornehmlich erwachsenere Leserschaft darf sich auch über das ein oder andere Kleinod des grafischen Erzählens freuen. Mit „Jude“ legen der angesehene belgische Szenarist Jean Dufaux und der Künstler Guillem March eine […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Der Traum – Band 1: Jude

Speed – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: Renn, wenn du kannst

04.05.18 (Doku, Tellerrand)

Bevor nun in dieser Woche Florian Opitz neuer Dokumentarfilm „System Error“ in die Kinos kommt und sich der Frage nach der Zukunft des Kapitalismus annimmt, nutze ich die Gelegenheit, Optitz letzte Kinodoku noch einmal vorzustellen. Der Grimme-Preisträger, Autor und Dokumentarfilmer Florian Opitz macht sich in „Speed – auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ an […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Speed – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: Renn, wenn du kannst

Meister der Träume: Filme machen als Ausnahmezustand

02.05.18 (Doku)

Seit Jahrzehnten wird Afghanistan von der restlichen, respektive westlichen Welt eigentlich konstant als humanitäres Katastrophengebiet wahrgenommen, in dem die kriegerischen Auseinandersetzungen einfach nicht aufhören und die einzige florierende Wirtschaftszweig der Drogenanbau ist. Wer hätte gedacht, ausgerechnet hier einen wahnwitzigen Filmemacher zu treffen, der die Menschen unterhalten will und in den letzen Jahrzehnten weit über 100 […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Meister der Träume: Filme machen als Ausnahmezustand

Notizen aus dem rechten Osten

05.04.18 (Doku, Tellerrand)

Das Vorurteil hält sich beständig und wird in unregelmäßigen Abständen auch mit Nachrichten gefüttert: der Osten der Bundesrepublik, das was früher das Gebiet der DDR war, ist politisch rechts dominiert. Zwischen blühenden Landschaften und Landflucht tollen sich nicht nur AfD und Pegida sondern auch Neonazis auf der Jagd nach Anhängern. In diesem Frühjahr 2018 schicken […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Notizen aus dem rechten Osten

Grace Jones – Bloodlight and Bami: Slave to the Rhythm

22.01.18 (Doku, Musik)

Die vielseitige Künstlerin Grace Jones wird in diesem Jahr 70. Und nachdem sie 2015 bereits ihre Memoiren unter dem Titel „I’ll Never Write My Memoirs“ veröffentlichte, kommt nun eine Doku über die stilbildende jamaikanische Musikerin in die Kinos. Wer auf einen biografischen Abriss ihrer Karriere lauert, sollte besser zu Hause bleiben und die Biographie lesen. […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Grace Jones – Bloodlight and Bami: Slave to the Rhythm