brutstatt

Film Musik Comic

  • Kategorien

  • Archive

  • Flattr Unterstützung

  • Paypal Unterstützung

River – Staffel 1: Wer mit dem Toten redet

30.11.16 (TV-Serien)

river-season1__b8-vorschauInzwischen ist e zum Gemeinplatz geworden, das der Britische Sender BBC ein Garant für hochkarätige Serien ist, gerade im Bereich der Krimis und Thriller. Und dennoch gelingt es einigen Formaten dabei noch herauszustechen, so wie die Miniserie „River“, um einen eigenwilligen Polizisten, der den Mörder seiner Partnerin sucht. Abi Morgans Geschichte ist nicht nur ein Schaulaufen für den großartigen Stellan Skarsgård, sondern auch eine höchst sehenswertes Spiel mit Genreklischees und Erzählstrukturen. Polyband hat die Serie nun auf deutsch veröffentlicht. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Fidel Castro – Das Ende einer Ära: Das Bild eines Anführers

29.11.16 (Doku, Tellerrand)

fidel-castro-ende-einer-aera-5-vorschauMit 90 Jahren ist am 25. November 2016 der große kubanische Staatsmann Fidel Castro gestorben. Über vier Jahrzehnte lang hat er die Geschicke Kubas gelenkt, bevor er die Staatsgeschäfte an seinen Bruder Raul abgegeben hat. In den letzten Jahren war es ruhig um den „Massimo Lider“ dessen rückzug aus der Politik wohl vor allem gesundheitliche Gründe hatte. Im Rahmen der „American Experience“, einer seit 1988 laufenden Serie von Dokumentationen, legte die Dokumentarfilmerin Adriana Bosch 2005 eine Dokumentation über den kubanischen Regierungschef Fidel Casto vor. 2009 ist diese filmische Biografie auch auf Deutsch erschienen und fasst das Leben und Wirken Fidel Castros erstaunlich sehenswert zusammen. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Iron Fist -Endspiel: Kung Fu Fighting

28.11.16 (Comic, Superhelden)

ironfist1softcover_vorschauNetflix macht’s möglich: Nach dem Erfolg der Serie über den Marvel-Superhelden Luke Cage, kommt 2017 auch sein Partner bei „Heroes for Hire“ als Serienheld ins Fernsehen: Iron Fist. Im Zuge dessen dürfen sich Comic fans hierzulande auf ein Highlight freuen, denn Panini Comics hat die Neudefinition des Kung Fu Helden Iron Fist erstmals auf Deutsch verlegt, die die Star Autoren Ed Brubaker und Matt Friction 2006 zusammen mit Zeichner David Aja wieder ins Rennen brachten. In „Iron Fist: Endspiel“ sucht Danny Rand als Iron Fist nicht nur seinen Frieden, sondern auch seine legendäre Kraft. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Into The Badlands –Staffel 1: Drogenhölle Südstaaten

25.11.16 (TV-Serien)

into_the_badlands__staffel_1_szenenbilder_05-vorschauMit einigen hochgelobten und extrem erfolgreichen TV-Serien-Highlights wie Mad Man“, „The Walking Dead“ und allen voran „Breaking Bad“ hat sich der amerikanische Sender AMC einen guten Ruf bei den Zuschauern erspielt. Aber auch die neueren Serien-Generationen brauchen sich nicht zu verstecken, wie das Remake des schwedischen „Humans“ oder auch die postapokalyptische Südstaaten-Martial-Arts-Saga „Into the Badlands“ deren erste Staffel hierzulande am 4.November auf DVD und Blu-ray erschienen ist. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Prinzessin Fantaghirò – Komplettbox: Märchenhafte Vollbedienung

24.11.16 (Film, TV-Serien)

fantaghiro-szenenfoto-4-vorschauIn den 1990er Jahren stand die italienische TV-Produktion „Fantaghirò“ in der Zuschauergunst hierzulande ganz weit oben. Die epische Fantasy-Reihe um eine junge Prinzessin, die als Mann verkleidet Kriege beendet und böse Mächte zurückschlägt, hat eigentlich alles, was auch moderne Fantasy-Epen heutzutage ausmacht, allerdings in deutlich harmloserer und naiverer Art und Weise. Vielleicht trifft der Begriff Märchen die Sache auch besser als der neumodische Begriff Fantasy. Wie auch immer, Studio 100 hat die Rechte an „Prinzessin Fantaghirò“ erworben und rechtzeitig vor Weihnachten die  Blu-ray-Komplettbox der Serie wieder auf den Markt gebracht. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Ich, Daniel Blake: Mit Herz gegen das Sozialsystem

23.11.16 (Film, Tellerrand)

danielblake01_vorschauMit dem Sozialdrama  „Ich, Daniel Blake“ taucht Ken Loach, der filmisch schon immer der Anwalt des kleinen Mannes war, tief ab in das Milieu der „Neuen Armut“. Die  gelungene und sehenswerte Sozialstudie bezeichnet zwar britische Verhältnisse, passt aber definitiv auch auf unsere Gesellschaft. Dafür gab es bei den Filmfestspielen in Cannes 2016 die zweite Goldenen für Ken Loach nach „The Wind that Shakes the Barley“. Ob das angesichts der starken Konkurrenz und im direkten Vergleich mit Maren Ades „Toni Erdmann“ gerechtfertigt war, sei mal dahingestellt. Schließlich macht Ken Loach was er am besten kann. Gesellschaftliche Missstände aus Sicht der weniger Privilegierten aufzeigen. Ab 24. November 2016 auch bei ums im Kino. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Junges Licht: Leben im Kohlenpott vor dem Strukturwandel

22.11.16 (Film, Literatur)

05_junges-licht-vorschauWie kein anderer hat sich der Filmmacher Adolf Winkelmann mit seiner Heimat im Ruhrgebiet auseinandergesetzt. Die zum Kinostart von „Junges Licht“ auf DVD erschienene Ruhrgebietstrilogie zeugt davon und hat Kultstatus. Wenn Winkelmann die Filme nun als „Fingerübungen für Junges Licht“ einordnet dann ist das gelinde gesagt, solides Understatement. Allerdings hat die Verfilmung des preisgekrönten Romans von Ralf Rothermann eine andere Erzählqualität und „Junges Licht“ ist ein fesselndes Zeitportrait geworden, das ab dem 18.November 2016 auf für den Hausgebrauch erschienen ist. Weiterlesen »

Keine Kommentare »