brutstatt

Film Musik Comic

  • Kategorien

  • Archive

  • Flattr Unterstützung

  • Paypal Unterstützung

Shadowhunters – Chroniken der Unterwelt: Staffel 1

23.05.17 (TV-Serien)

In den „Schattenjäger“-Romanen der amerikanischen Schriftstellerin Cassandra Clare geht es ebenso magisch wie romantisch zu und die Literatur für eine jugendliche, vornehmlich weibliche Leserschaft steht ganz in der Tradition der „Twilight“-Saga. Nun hat Constantin aus der Romanreihe eine TV-Serie für einen amerikanischen Pay-TV-Sender produziert, die Anfang Mai auch Home Entertainment Titel auf Deutsch erscheinen ist. „Shadowhunters“ ist für die Zielgruppe ziemlich unterhaltsam, hat aber auch so seine Abnutzungserscheinungen. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

The Tree of Life: Mein Platz in der Welt?

22.05.17 (Film)

Demnächst kommt mit „Song To Song“ ein weiterer Film von Hollywoods Eigenbrötler Terence Malick in die Kinos. Für die einen ist das Alterswerk von Malick geniales intuitives Kino, für die anderen esoterisches Gewaber, das nicht auf den Punkt kommt. In gewisser Weise lieferte der 2011 in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnete Film „Tree of Life“ die Blaupause für  die folgenden filme von Terence Malick. Grund genug, sich also noch einmal mit dem starbesetzen Familiendrama zu beschäftigen. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Prometheus – Dunkle Zeichen: Die Wiege der Menschheit

19.05.17 (Film)

Just ist „Alien Covenant“ in den Kinos angelaufen und schreibt die Story des „Alien“ – Prequels weiter. Da ich den Vorgänger „Prometheus“ auf diesen Seiten bislang nicht vorgestellt habe, wird das nun nachgeholt. 2012 kam das langerwartete und heißersehnte „Alien“-Prequel von Meisterregisseur Ridley Scott auf die Leinwand. Die Weltraumexpedition zu den Ursprüngen der Menschheit ist ein mehr als gelungenes, düsteres  Science-Fiction-Abenteuer, das sich in gewisser Weise auch in die „Alien“-Saga einfügt. Kommen wir aus dem Weltraum? Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Alien: Covenant – Destruktive Evolution

18.05.17 (Film)

Es mag wohl nicht daran gelegen haben, dass Regisseur und Produzent Ridley Scott in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feiert, dass „Alien: Covenant“ der Nachfolger zu „Prometheus“ doch länger gebraucht hat als die Fans erwartet haben. Immerhin gehört Ridley Scott noch immer zu dne produktivsten Filmemachern und Produzenten Hollywoods. Fünf Jahre nach „Prometheus“ wird die Alien-saga um ein neues Kapitel bereichert. „Covenant“ ist über weite Strecken sehenswert ausgefallen, tapst aber auch in das eine oder andere Genre-Fettnäpfchen. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Sing it Loud – Luthers Erben in Tansania: Mungu Wetu Ndiye Boma

17.05.17 (Film, Musik)

Ausgerechnet eine Musikdoku trägt nun dazu bei, dass die Feierlichkeiten zum Lutherjahr 2017 keine rein deutsche Party werden. Jedes Jahr trägt die evangelisch lutherische Gemeinde in Aruba, Tansania, einen Chorwettbewerb aus. Da nehmen dann schon mal rund 1500 Laienchöre an den Ausscheidungen teil. Dokumentarfilmerin Julia Irene Peters und Co-Regisseurin Jutta Feit haben drei der Chöre bei ihren Vorbereitungen begleitet. Herausgekommen ist ein seltener, unaufgeregter Einblick in ostafrikanische Kultur und sehr schöne Musik. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Ripper Street- Staffel 4: Der Glaube, das Monster und die Untote

16.05.17 (Home, TV-Serien)

Nicht wenige Fans haben – so wie ich – nach den Ereignissen in der dritten Staffel von „Ripper Street“, dass der durchgehende Storybogen um die verschwundene Tochter des getriebenen Inspector Reed ein solider Abschluss für die Serie ist. Vierte Staffeln von erfolgreichen Serien haben zeigen häufig das Phänomen, sich zu wiederholen, glücklicher Weise kann Serienmacher Richard Warlow mit der einen oder anderen Überraschung aufwarten und so ist „Ripper Street“ auch in der vierten Staffel herausragende und spannende Serienunterhaltung für alle Thriller-Fans. Neueinsteiger finden hier eine guten Zeitpunkt, um mitzugucken. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Doctor Strange 3: Überleben ohne Magie?

11.05.17 (Comic, Superhelden)

Mit der neuen „Doctor Strange“ Comic-Serie haben Autor Jason Aaron und Zeichner Chris Bachalo für Marvel Comics einen echten Knüller an den Start gebracht. Die Handlung in dem Mitte April bei Panini Comics erschienenen dritten Sammelbands setzt nahtlos inmitten des Kampfes gegen die Intergalaktische Inquisition an und bringt den epischen Kampf zu einem Finale. Wer also den vorangegangenen Band nicht kennt, findet hier keinen Einstieg. Weiterlesen »

Keine Kommentare »