brutstatt

Film Musik Comic

  • Kategorien

  • Archive

  • Flattr Unterstützung

  • Paypal Unterstützung

Curse of the Spawn – Band 1: Höllische Short-Stories

22.06.16 (Comic, Superhelden)

CURSEOFTHESPAWN1_Hardcover-vorschauAnfang der 1990er Jahre hat Zeichner und Autor Todd McFarlane das die Hölle in die Welt der Superhelden entfacht und sein Held Spawn etablierte sich schnell als eine Alternative zu den Superhelden alter Schule. Der Erfolg der Serie führte dann zu einer stetigen Erweiterung dieses Universums, das auch in Spin-Off und Ableger-Serien weitergeführt wurde. Nun ist bei Panini erstmals auf Deutsch die Serie „Curse of the Spawn“ erschienen, die es immerhin auf 29 Ausgaben brachte.  Weiterlesen »

Keine Kommentare »

The Kingdom of Dreams and Madness: Doku über Studio Ghibli

20.06.16 (Doku, Film)

The_Kingdom_of_Dreams_and_Madness_Szenenbilder_07-vorschauKaum jemand, der sich für Zeichentrickfilme interessiert, ist nicht schon einmal über das weltbekannte japanische Animationsstudio Ghibli gestolpert, das für etliche Kinoerfolge wie „Ponyo“, „Prinzessin Mononoke“ oder „Die letzten Glühwürmchen“ verantwortlich ist. Für „Chihiros Reise ins Zauberland“ gab es sogar einen Oscar. Die Doku der jungen japanischen Filmmacherin Mami Sunada blickt hinter die Kulissen des Studios und hat dabei doch hauptsächlich dessen personifiziertes Aushängeschild,  Hayao Myazaki, im Auge. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Japanische Filmperle neu auf DVD: Unsere kleine Schwester

17.06.16 (Film)

unsere-kleine-schwester_stills_007-vorschauDer japanische Film „Unsere kleine Schwester“ erzählt mit großer Leichtigkeit und zugleich erstaunlicher Tiefgründigkeit aus dem Zusammenleben von vier Schwestern einer Küstenstadt.  Regisseur Hirokazu Kore-eda untersucht in seinem Werk eigentlich immer Familienkonstellationen, aber selten so lebensbejahend wie in dieser Verfilmung einer Manga-Serie. „Unsere kleine Schwester“ ist vielleicht einer der schönsten Filme des vergangenen Kinojahres und nun endlich auf DVD erschienen. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Conjuring 2: Der Enfield Poltergeist

16.06.16 (Film)

MK1_0712.dngFür Horrorfans kam der Erfolg von „The Conjuring“ eigentlich nicht so richtig überraschend. Schon länger konnte man im Genre eine Rückkehr zur klassischen Spukgeschichte ausmachen, die auch wieder Zuschauer ins Kino lockte, nachdem die Extreme in Sachen Gore und Splatter so ziemlich ausgereizt waren. „Das Haus der Dämonen“ (2009) und „Insidious“ (2010) bereiteten den Weg für den Erfolg von „The Conjuring“. Nach dem mäßig unterhaltsamen Prequel „Annabelle“ kommt nun der Nachfolger zu „Conjuring“ in die Kinos und jagt dem Publikum wohl dosierte Schreckmomente ein. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Die Kinder des Prometheus – Band 1: Familientreffen

13.06.16 (Comic)

DIEKINDERDESPROMETHEUSBAND1_Hardcover_vorschauDie neue französische Albumserie „Die Kinder des Prometheus“, die jetzt bei Panini Comics aufgelegt wird,  rüttelt die griechische Mythologie gehörig durcheinander. Das Autoren-Duo Henscher und Emanuel Herzet lässt Jagd auf die Götter machen und das mit viel Action und einer unbändigen Lust an der Dekonstruktion des Pantheon. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

The Conjuring: Die Geisterjäger und das Spukhaus

11.06.16 (Film)

THE CONJURINGIn der kommenden Woche starte bei uns die von Horrorfans sehnlich erwartete  Fortsetzung des Kassenschlagers „The Conjuring“, die 2013 nicht nur in den USA für  sommerliche Gruselfieber sorgte. „Saw“-Regisseur James Wan hatte nachdem er bereits mit „Insidious“ quasi zur klassischen Spukgeschichte zurückgekehrt war, gleich Nägel mit Köpfen gemacht und sich einen Fall des amerikanischen Dämonologen-Paares Lorraine und Ed Warren herausgepickt, um eine wirkungsvolle Poltergeist-Story auf die Leinwand zu bringen. Zur Einstimmung auf „Conjuring 2“ der am 16.06.2016 bei uns in die Kinos kommt, hier noch mal eine Vorstellung des ersten Kino-Spuks. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Ausstellung „Hokusai x Manga“ im MKG in Hamburg

09.06.16 (Comic, Tellerrand)

mkg-hokusei-x-manga-vorschauMit dem Begriff Popkultur verbindet man eigentlich keinen Meister der grafischen Darstellung, der im 18.Jahrhundert gelebt hat. Aber der japanische Künstler Katsushika Hokusai hat immerhin den Begriff „Manga“ erfunden, der sich bis heute für japanische Comickunst etabliert hat. Im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg ist vom 10. Juni bis zum 11.September 2016 eine umfangreiche Ausstellung über japanische Populärkultur im Lauf der Jahrhunderte zu sehen. Weiterlesen »

Keine Kommentare »