brutstatt

Film Musik Comic

  • Kategorien

  • Archive

Stan Lee Marvel Treasury Edition

02.10.18 (Home)

Die Stan Lee Edition, die Ende September bei Panini Comics erscheint, umfasst nicht mehr und nicht weniger als über 800 Seiten Comic-Geschichte. Stan Lee, der vielen Kinofans vor allem als kauziger Alter präsent ist, der in fast allen Marvel Verfilmungen einen Cameo-Auftritt hinlegt (Außer bei den „Fantastischen Vier“, weshalb sie seiner Meinung nach auch an der Kinokasse gefloppt sind), hat als Erfinder etlicher Superhelden die Entwicklung und den Erfolg des Mediums Comic über Jahrzehnte maßgeblich mitgestaltet. Die „Stan Lee Treasury Edition“ ist in der Tat eine wahre Schatzkiste.

Der Hardcover-Band mit über 800 Seiten im schicken Schuber enthält Raritäten, Überraschungen, Meilensteine und viele deutsche Erstveröffentlichungen. Für Fans ist die Anschaffung dieser Edition, die in den USA 2016 erschien, beinahe Ehrensache. Aber bevor ich mich hier zu einer Lobhudelei über Stan Lee hinreißen lasse, gibt es an dieser Stelle einfach schlicht und ergreifend den Pressetext von „Panini Comics“:

„Stan Lee schenkte der Welt Spider-Man, die Avengers, Dr. Strange und die X-Men. Dieser einzigartige, gewaltige Prachtband zelebriert das über 70 Jahre umspannende Schaffen des Comic-Gottes, der unsere Popkultur prägte, und präsentiert einige von Lees ungewöhnlichsten, wichtigsten und größten Geschichten. Aus dem Superhelden- Universum, aber auch aus den Gefilden von Science-Fiction, Western und Abenteuer.“

Stan Lee Marvel Treasury Edition
OT: Stan Lee Treasury Edition HC, Marvel Comics,
Genre: Comic, Superhelden,
Autor: Stan Lee
Zeichner: Jack Kirby, John Romita, Gene Colan, John Buscema, Moebius, u.v.a.
Verlag: Panini comics, Hardcover im Schuber, 820 Seiten
VÖ: 25.09.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.