Kino-Quickie: When Animals Dream

When-Animals-Dream-DE-vorschauDer Wolf und die 7 Fische

Stimmungsvolle dänische Gothic-Parabel

Kinostart: 21.08.2014

When-Animals-Dream-DE-PosterIn einem dänischen Kaff an der Nordsee dreht sich alles um die Fischindustrie. Auch die junge Marie (Sonja Suhl) fängt in der Fischfabrik zu arbeiten an und wird ständig gemobbt. Außerdem fragt sich Marie, warum ihre Mutter ständig ruhiggestellt werden muss, bis sie selbst an sich seltsame Veränderungen feststellt. Und wie bei einer Herde Schafe steigt bei den Dorfbewohnern die Panik sobald sich der Wolf oder in diesem Fall die Wölfin nähert. Mit seinem ersten Spielfilm transportiert Regisseur Arnby das typische Außenseiterthema der Gothic Novel „Frankenstein“ in unsere Tage. Daraus wird dann in allerbester dänischer Filmtradition ein packendes Psychogram einer Dorfgemeinschaft und eine emanzipatorische Coming of Age Story. Die krude Küstenlandschaft unterstreicht die Angst vor dem Anderen, dem Wesensfremden ebenso poetisch wie eindrucksvoll.

Mit den Mitteln des beinahe klassischen  Gruselfilms und grandioser Küstenlandschaft  erzählt „When Animals Dream“ eindrucksvolleine zeitlose Parabel.

Movie Rating: ★★★★★★★★☆☆ 

Genre: Drama, Mystery, Länge: 84 Minuten, DK 2014, Regie: Jonas Alexander Arnby, Drehbuch: Rasmus Birch, Darsteller: Sonja Suhl, Jakob Oftebro, Lars Mikkaelsen, FSK: ab 16 Jahren, Vertrieb: Prokino

%d Bloggern gefällt das: