King’s X auf Deutschland-Tour

KingsX-xvDas amerikanische Heavy Rock Trio mit einer gehörigen Portion Soul gehört schon zu den alten Hasen im Geschäft. Das hochgelobte Debüt der Band „Gretchen Goes to Nebraska“ erschien 1989. Mittlerweile haben King’s X ihr zwölftes Studioalbum und eine begnadete Live-DVD herausgebracht. In den kommenden Tagen ist die Band bei uns unterwegs.Ihre kraftvolle musikalische Mischung aus hartem, progressivem Rock und wohldosierten Portionen Funk, Soul und Beatles-artigen Gesangsharmonien haben King’s X von Anfang an einmalig gemacht.

live-love-in-london-kings-xDie Karriere der Band begann schon Anfang der 1980er Jahre, lange bevor das großartige Debüt erschien. Doch die Karriere des Trios verlief allerdings wechselhaft und der große kommerzielle Durchbruch wurde nie erreicht. Dennoch haben sich King’s X einen Ruf als mitreißender Live-Act erspielt und dies jüngst auf dem Live-Mitschnitt „Live Love in London“ dokumentiert, der als Doppel-CD und DVD erschienen ist.

Es scheint als stehen die Zeichen günstig für King’s X: Das letzte  Studioalbum des Trios „XV“ schaffte es erstmals seit dem 1996er Release „Ear Candy“ wieder in die Top 200 der Billboard-Charts. Doch auch abseits des großen Erfolgs können sich King’s X auf ihre  eingeschworene Fangemeinde verlassen, gerade in Europa.

Zur Einstimmung der nahende Deutschland-Konzerte gibt’s hier des Offiziellen Trailer zu „Live Love in London“. Viel Vergnügen.

Hier sind die „Live Love Over Europe“-Tour-Daten 2011:

08.04.2011 UK Newcastle Academy
09.04.2011 UK Manchester Academy
10.04.2011 UK Wolverhampton Wulfrun Hall
12.04.2011 UK London Electric Ballroom
13.04.2011 F Savigny-Le-Temple L’Empreinte
15.04.2011 D Aschaffenburg Colos-Saal
16.04.2011 D Bochum Zeche
17.04.2011 D Hamburg Knust
19.04.2011 D München 59:1
20.04.2011 D Ludwigsburg Rockfabrik
22.04.2011 CH Aarau Kiff
23.04.2011 F Lyon Ninkasi Kao
24.04.2011 F Montbéliard Atelier des Môles
27.04.2011 LUX Esch Alzette Kulturfabrik
29.04.2011 D Willhelmshaven Pumpwerk
30.04.2011 NL Zoetermeer Boerderij
01.05.2011 NL Eindhoven Effenaar

Kommentarfunktion ist deaktiviert

%d Bloggern gefällt das: