Age of Ultron 3: Im wilden Land

AGEOFULTRON3_Heft_515-preSo langsam wird es kompliziert, die neuen Ausgaben des Age of Ultron Events vorzustellen. Ohne zu spoilern kommt man da bei den Inhaltsangaben schon nicht mehr weg. Wer also überhaupt keinen Plan hat, sollte an dieser Stelle vielleicht erstmal zum ersten Band blättern. Soviel vorweg, es bleibt spannend und die Handlung verzweigt sich weiter.

Die verbliebenen Superhelden um Wolverine und Captain America haben sich jetzt in die Antarktis begeben, hierhin führte die Spur, die S.H.I.E.L.D.-Chef Nick Fury gelegt hat. Der ist ungehalten, warum die Kollegen so lange brauchten. Das bringt den Kampf gegen die künstliche Intelligenz Ultron allerdings nicht wirklich weiter. Wolverine beschließt, dass hier mal etwas passieren muss und entwickelt Eigeninitiative. Normaler Weise begrüßen Chefs das bei ihren Mitarbeitern, was in diesem Fall eher fraglich ist.

Autor Bendis erzählt seine Mega-Story zunehmend mit Rückblenden, der Leser kriegt so endlich ein paar Infos, aber die Spannung wird auch künstlich hochgehalten. Wäre das Event nicht so gut geschrieben, könnte man annehmen, hier ginge jemandem die Puste aus. Ist aber nicht der Fall. Außerdem erwartet den leser dererste große Knall dr Geschichte.

Für das Artwork der fünften US-Ausgabe sind noch Hitch und Mounts  verantwortlich, Ausgabe Sechs bestreiten zeichnerisch und farblich Peterson, Pacheco und Villarrubia, der Qualität und Dynamik tut das keinen Abbruch. Es passt auch zur Story, dass eher etwas oldfashioned ist. Das ärgerlichste an der ganzen Story ist tatsächlich, dass man immer einen Monat auf die Fortsetzung warten muss. Sagt eigentlich schon alles, oder?

Fazit: Das Age Of Ultron Event erstreckt sich insgesamt über 10 US- Ausgaben. So langsam stellt sich bei aller Spannung und dem guten Storytelling schon die Frage, wie der gute Brian Miachel Bendis die Handlungsstränge in dem Korsett zusammenführen will. Wir bleiben gespannt; weiter geht es am 17.Dezember.

Book Rating: ★★★★★★★½☆☆ 

AGEOFULTRON3_Heft_515Age of Ultron 3
OT: Age of Ultron 5-6, Marvel
Genre: Superhelden,
Autor: Brian M. Bendis
Zeichner: Bryan Hitch, Brandoon Peterson, Carlos Pachedo
Farben: Paul Mounts, Jose Villarubia
Übersetzung: Michael Strittmatter
Verlag: Panini Comics, 52 Seiten
VÖ: 19.11.2013

Age of Ultron 3 bei Panini

Leseprobe bei Mycomics

AGEOFULTRON1_Heft_719AGEOFULTRONSONDERBAND1_SC_334AGEOFULTRON2_Heft_528

%d Bloggern gefällt das: