Media Monday #125

media-monday-125Der Wochenstart kommt wieder  als Sudoku für Filmnerds. Aber inzwischen sollte die Fragebogen-Veranstaltung keiner Einleitung mehr bedürfen. Fragen und Antworten zwischen Tom Hiddleston und Tatort. Viel Spaß damit.

 

Was es mit dem Media Monday auf sich hat, erfahrt  ihr im Medienjournal-Blog
und die anderen Antworten findet ihr dort wie gewohnt unten in der Kommentarspalte.

1. In den letzten zwei Jahren ist Tom Hiddleston  in die Riege meiner Lieblingsdarsteller aufgestiegen, weil er der einzige Grund war, während des Gebolzes in „Thor 2“ nicht einzuschlafen  und in Jim Jarmuschs „Only Lovers Left Alive“ hinreißend einen lebensmüden Vampir spielt.

2. In den letzten zwei Jahren ist Alina Levshin in die Riege meiner Lieblingsdarstellerinnen aufgestiegen, weil ihre Skinhead-Braut in „Kriegerin“ so krass und schlicht urgewaltig war.

3. Meine liebste Frage am Media Monday war wohl die nach Michael Fassbenders bester Rolle im Media Monday 86 , weil es die erste war, die ich beantwortet habe, nachdem ich diese Spielwiese entdeckt hatte. 

4. Von vielen der teilnehmenden Blogs hatte ich noch nie gehört, aber dank Media Monday freue ich mich immer wieder über die bunte Vielfalt der Teilnehmer. Ist jetzt nicht sonderlich originell, wird aber dadurch nicht weniger wahr.

. Kürzlich habe ich die Graphic Novel „Daytripper“ gelesen und möchte sie den anderen TeilnehmerInnen ans Herz legen, weil das eine wunderschön bebilderte und grandios erzählte Geschichte ist, die zu dem besten zählt, was ich seit Jahren zwischen Buchdeckeln entdecken durfte.

6. Im Frühling fühlte ich mich an meine Kindheit  erinnert, denn die kalte Luft roch genauso wie damals, völlig verschwitzt aufm Bolzplatz wenn der Schnee endlich weg ist und die Sonne wieder Kraft hat. (Scheiße, ich werd alt.)

7. Mein zuletzt gesehener Film war Tatort: Eine andere Welt (gestern abend) und der war genauso zwiespältig wie der erste Dortmund-Tatort um Kommissar Faber: Story lahmarschige Sozialstudie, aber Kommissar wunderbar psychotisch. Würde dem Team mal einen vernünftigen Fall wünschen.

Bis zum nächsten Mal, kommt gut durch die Woche.

%d Bloggern gefällt das: