brutstatt

Film Musik Comic

  • Kategorien

  • Archive

TV-Tipp: 22. Oktober ’10 – „Im Angesicht des Verbrechens“

22.10.10 (Film, TV-Serien)

Im_Angesicht_des_VerbrechensDas Wochenende steht ganz im Zeichen hochklassiger Krimi-Unterhaltung. Den Auftakt macht heute um 22:45 die ARD mit der hochgelobte und grandiose Mini-Serie „Im Angesicht des Verbrechens“; am Sonntag beginnt das ZDF dann mit der zweiten Staffel von „Komissarin Lund“. Jeweils 500 Minuten hochspannende Krimiunterhaltung.

In „Im Angesicht des Verbrechens“ geht es um die Machenschaften der Russenmafia – nicht nur – in Berlin. Die beiden Berliner Polizisten Lottner (Ronald Zehrfeld) und Gorsky (Max Riemelt) werden zum LKA abgestellt, um das organisierte Verbrechen zu bekämpfen. Für Gorsky alles andere als einfach, da seine Schwester (Marie Bäumer) mit einen Mafiaboss (Misel Maticevic) verheiratet ist. Die beiden Neu-Ermittler geraten in einen Sumpf aus Drogen, Menschenhandel, Korruption und Verrat.

Riemelt-ZehrfeldRegisseur Dominic Graf („Eine Stadt wird erpresst“) und Drehbuchautor Rolf Basedow („Sperling“, „Polizeiruf 110“) entwickeln ein komplexes und trotzdem fesselndes Panorama des organisierten Verbrechens mit großartigen Figuren, vielen Nebenhandlungen und absolutem Suchtfaktor. Die großartige Besetzung tut ein Übriges um hochkarätige Serienunterhaltung zu schaffen, wie man sie bisher nur von ausländischen Produktionen gewohnt ist.

DVD-Angesicht-VerbrechenZurecht war „Im Angesicht des Verbrechens“ der heimliche Gewinner der diesjährigen Berlinale und erntet höchstes Kritikerlob. Die teuerste deutsche Fernsehproduktion ist ihr Geld in jeder Hinsicht wert und das „Making of“  ist ein Drama ganz eigener Sorte. Der deutsch-französische Sender Arte hat die Mini-Serie bereits Ende April erfolgreich gesendet. Eine Pflichtveranstaltung für Krimi-Fans!

Jeweils Freitags strahlt die ARD die Folgen der Serie aus. Anschließend erscheint die Serie bei Ascot Elite als 4-DVD-Box.

Movie Rating: ★★★★★★★★★½ 

Weiterführende Links:

Progamminformationen auf ARD und ARTE

Infos zur DVD-Veröffentlichung am 16.11.2010

Kommentar zum Sendetermin

3 Responses

  1. Pingback: Treibsand: TV-Highlights, Quotenwahn und stumpfe Glotzer /// brutstatt

  2. Pingback: Im Angesicht des Verbrechens (2010) - Movie

  3. Pingback: Top 5: Die besten Schauspieler 2010 /// brutstatt