TV-Tipp 3. Oktober 2010: Ein Leben für ein Leben

Jeff Goldbluhm als AdamDass mal wieder Feiertag ist, merkt man nicht zuletzt am Fernsehprogramm: Die Sender überschlagen sich und dem Zuschauer wird das eine oder andere Schmankerl gereicht. So auch heute, wenn  Christopher Nolans „The Dark Knight“ zur Prime Time in die Wohnzimmer kommt. Das ist aber nicht der Tipp. In der ARD wird zu nächtlicher Stunde das Meisterwerk „Ein Leben für ein Leben“ ausgestrahlt. Der Film ist in jeder Beziehung ein Hammer.

Ein Leben für ein Leben KinoplakatRegisseur Paul Schrader verfilmt mit „Ein Leben für ein Leben“ den seinerzeit skandalösen Roman „Adam Hundesohn“ des israelischen Schriftstellers Yoram Kaniuk mit internationalen Stars und großartigen deutschen Schauspielern. Herausgekommen ist ein fordernder und packender Film mit einem überragenden Jeff Goldblum in der Rolle des Adam.

Nicht verpassen!

Das sagt die ARD-Programminfo zum Film.
Hier gibt’s Ausschnitte aus dem Trailer.

%d Bloggern gefällt das: