Denkst du an den Dinosaurier? J. Mascis Solo im Stream

SeveralShadesofWhy1Die Amis sind ja manchmal früher als wir, so hat Sub Pop heute das Solo-Album von Dinosaur Jr. Mastermind J. Mascis veröffentlicht. Bei uns erscheint „Several Shades of Why“ am Freitag, 18. März. Doch Fans brauchen sich nicht so lange zu gedulden und können das komplette Album online hören.

SeveralShadesofWhyFür „Several Shades of Why“ hat sich J. Mascis seine Akustik-Klampfe umgeschnallt und holt nur höchst selten zu elektrisch verstärktem Gegniedel aus. Die Songs funktionieren trotzdem ausgesprochen gut. Der Songwriter, Gitarrist und Sänger erhält Unterstützung von den Gästen Kevin Drew (Broken social Scene), Ben Bridwell (Band of Horses) und Kurt Vile.

Sub Pop hat dem Spin-Magazin das Album als Stream zur Verfügung gestellt und wer neugierig geworden, ist kann unter www.spin.com ein Ohr riskieren. Viel Spaß.

Kommentarfunktion ist deaktiviert

%d Bloggern gefällt das: