TV-Tipp: 25. November ’10 – „So finster die Nacht“

so_finster_die_nacht_eliAm Donnerstag, 25.11.2010, zeigt der WDR um 23:15 Uhr den außergewöhnlichen schwedischen Vampirfilm „So finster die Nacht“. Die Bestseller -Verfilmung besticht mit einer ungewöhnlichen Variante des Vampirthemas und war einer der herausragenden Kinofilme von 2008. Anfang Oktober ist in den USA das Remake unter dem Titel „Let Me in“ veröffentlicht worden und wird wohl auch bald bei uns zu sehen sein. Das verstörende Original jedoch sollte nicht nur Grusel-Fans begeistern.

Der zwölfjährige Oscar ist ein Einzelgänger, der in einer Sozialwohnung am Rand von Stockholm lebt und von seinen Mitschülern gemobbt wird. Das ändert sich als er das Mädchen Eli kennenlernt, doch die beiden treffen sich immer nur im Dunkeln.

Gleichzeitig geschehen in der Gegend seltsame Morde und Eli scheint darin verwickelt zu sein. „So finster die Nacht“ (OT: Lat den rätta komme in“, englischer Titel: „Let the right one in“) basiert auf dem gleichnamigen Bestseller des schwedischen Autors John Ajvide Lindqvist und hat international mehr als 60 Filmpreise abgeräumt.

Movie Rating: ★★★★★★★★½☆ 

Zur Einstimmung wünsche ich viel Spaß mit dem Trailer.

weiterführende Links

WDR-Filminfo

„So finster die Nacht“ bei imdb.com

 

%d Bloggern gefällt das: