traumstadt-vor1973 hat der deutsche Filmmacher Johannes Schaaf einen seltsamen Film gedreht: „Traumstadt“ ist die Verfilmung eines kaum bekannten, fantastischen Romans von Alfred Kubin, der 1909 unter dem Titel „Die andere Seite“ erschien. Auch wenn dem Film wenig Erfolg beschieden war, handelt es sich doch um ein außergewöhnliches Werk der deutschen Filmgeschichte, das auch heute noch seinesgleichen sucht. Nun ist „Traumstadt“ auf DVD erscheinen. Also, wo ist Patera? (mehr …)

Teilen:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: