brutstatt

Film Musik Comic

  • Kategorien

  • Archive

Call My Agent – Staffel 3: Zurück im Geschäft

02.09.19 (TV-Serien)

Mitten in den Hochsommer kommt Edel Motions Home Entertainment Veröffentlichung der neuen „Call My Agent“-Staffel und bringt Serienaffine Sonnenanbeter und Frischluftfanatiker in eine Zwangslage. Schließlich endete die zweite Staffel der französischen Erfolgsserie mit einigen Überraschungen. Das möchte man schon gerne wissen wie es weitergeht. Ich sage mal so: die Agentur bekommt Zuwachs.

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Doctor Strange 1: Der Oberste Zauberer der Galaxie

19.08.19 (Comic, Superhelden)

So langsam kommen auch auf dem deutschen Markt alle Superhelden der neuen Marvel Comic Ära an. Panini Comics sorgt hierzulande regelmäßig für neuen Lesestoff. Nun bringen Autor Mark Waid und Künstler Jesús Saiz den Oberzauberer bei Marvel in eine neue Lebensphase. Doctor Strange hat die Magie verloren und geht im Weltall auf die Suche. Der Auftakt der neuen Serie „Der oberste Zauberer der Galaxie“ bringt einige neue Aspekte des Zauberers zum Vorschein.

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Brokenwood – Mord in Neuseeland –Staffel 1: Es gibt sie noch, die bösen Morde

16.08.19 (TV-Serien)

Andere Länder haben auch schöne Krimi-Serien. Man munkelt, die ARD hätte angesichts einer Talk-Sommerpause nun endlich Gelegenheit gehabt, am Sonntagabend auch mal ausländische Krimis zu zeigen. Die neuseeländische Mystery-Produktion „Brokenwood“ erweist sich dabei als mehr als charmant und humorvoll. In dem beschaulichen Örtchen geht es eher gemütlich als spannend und eher gesittet als brutal zu. Soweit ich beobachtet habe, waren in der ersten Staffel, die Edel Motion nun für den Hausgebrauch auf DVD-veröffentlicht, keine Schafe im Bild und auch keine Hobbits. Na ja, ein halber, aber das sehen Sie am besten selbst.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Brokenwood – Mord in Neuseeland –Staffel 1: Es gibt sie noch, die bösen Morde

Catwoman 1: Copycats

12.08.19 (Comic, Superhelden)

Aus dem „Batman“-Universum ist Selina Kyle alias „Catwoman“ gar nicht wegzudenken. Vor allem da der dunkle Ritter ihr jüngst einen Heiratsantrag gemacht hat – aber das ist eine andere Geschichte. Die bevorstehende Hochzeit ist aber auch ein Wendepunkt für Catwoman und Ein großartiger Zeitpunkt um eine neue Solo-Serie für die Meisterdiebin an den Start zu bringen. Dass für den Auftakt der fünften „Catwoman“ Serie Ausnahmekünstlerin Joelle Jones verpflichtet wurde ist ein Glücksfall.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Catwoman 1: Copycats

Jupiter’s Circle: Raus aus den spießigen Fünfzigern

05.08.19 (Comic, Superhelden)

Momentan läuft‘s gut für Comic- Autor Mark Millar und Fans, die zumeist alles zu würdigen wissen, was der Star-Autor so verzapft, können sich beinahe Monatlich auf neuen Lesestoff freuen. Bei Panini Comics erscheint Mitte Juli der Sammelband „Jupiter’s Circle“, der das Prequel zu „Jupiter’s Legacy“ darstellt, inhaltlich aber abgeschlossen ist und auch für sich alleine lesbar. „Jupiter’s Circle“ entführt die Leser in die spießigen 50er Jahre und die wilden Zeiten der 60er. Mittendrin: Die Superhelden der Union of Justice.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Jupiter’s Circle: Raus aus den spießigen Fünfzigern