brutstatt

Film Musik Comic

  • Kategorien

  • Archive

Shazam!: Ein bisschen Magie in die Welt bringen

17.08.18 (Comic, Superhelden)

Mit der Veröffentlichung des „Shazam!“-Sammelbandes von Autor Geoff Johns und Zeichner Gary Frank legt Panini Comics hierzulande einen DC Helden auf, der demnächst zu Filmehren kommt und auch beim DC-Reboot „The New 52“ von 2011 zu den spannenden Neuinterpretationen zählte. Allerdings wurde der magische Superheld „Shazam!“ nur als Zweitgeschichte in den Justice League Comics vorgestellt. Umso lesefreundlicher, „Shazam!“ Nun in einem Band vorzustellen. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Made in Abyss Staffel 1 Volume 1: Der Ruf der Tiefe

13.08.18 (Comic, TV-Serien)

Gute Nachrichten für Anime-Fans hierzulande. Universum Anime veröffentlicht in diesem Herbst eine ganze Reihe neuer Serien, die in Japan schon mit großem Erfolg gelaufen sind. Unter anderem auch „Made In Abyss“. Das Fantasy-Abenteuer nach dem gleichnamigen Manga von Akihito Tsukushi besticht vor allen durch eine toll ausgearbeitete Welt und ein turbulentes Abenteuer. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Aus nächster Distanz: Hamburg Nahost

08.08.18 (Film)

Mit seinen Filmen hat der israelische Regisseur Eran Riklis immer wieder das Zusammenleben von Israelis und Arabern thematisiert. In seinem Thrillerdrama „Aus nächster Distanz“ sperrt er den Nahost-Konflikt quasi in eine Hamburger Wohnung. Das funktioniert als Thriller besser denn als Drama, aber so richtig spannend ist die Chose auch nicht. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

I Kill Giants: Selbstgebastelte Frühwarnsysteme

03.08.18 (Comic, Film)

Die philosophische Frage: Was war zuerst da? Das Huhn oder das Ei? Lässt sich nicht ohne weiteres beantworten. Im Fall des Ende Juli 2018 bei Koch Film erschienenen Coming Of Age Dramas „I Kill Giants“ darf man sich die Frage ist das zwar eindeutig, denn die zu Grunde liegende Graphic Novel von Joe Kelly stammt bereits aus dem Jahr 2008, aber hierzulande hat Splitter den Comicroman nun parallel zum Film herausgebracht. Die Verfilmung hat einige spannende Aspekte zu bieten, lässt aber auch einige Möglichkeiten aus, Zuschauer emotional zu packen. Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Grenzenlos: Eine absolute Liebe

01.08.18 (Film, Literatur)

Da verlieben sich zwei, die eigentlich keine Zeit haben, weil sie – jeder auf seine Weise- die Welt retten müssen. Und dann tauchen beide unter in den Wirrungen der Existenz und in den Tiefen des Gefühls und der Einsamkeit der Wartenden. Verlöre sich das romantische Drama von Wim Wenders Romanverfilmung nicht in den Untiefen globaler Bedrohungen, „Grenzenlos“ wäre die Romanze des Jahres. Weiterlesen »

Keine Kommentare »