1231_01_Lethem_TalkingHeads_4c.inddManchmal während der Lektüre von Jonathan Lethems Exegese des Talking Heads Albums „Fear of Music“ möchte man dem Schreiber zurufen: „Stop Making Sense!“. diese ewige Neigung allem Sinnhaftigkeit und Bedeutung beimessen zu wollen. Trotzdem, oder gerade deshalb, gehört Lethems Beschäftigung mit dem Album und mit seiner eigenen Jugend zu dem Lesenswertesten, was in den vergangenen Jahren über Musik geschrieben wurde. Diese Art vom Musikliteratur muss man allerdings zu schätzen wissen oder gar Fan sein, um sich überhaupt vorstellen zu können ein Album anstelle eines Kopfes zu haben. (mehr …)

Teilen:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: