Wintersoldier: Der längste Winter

WINTERSOLDIERMEGABAND1_VorschauFür seine Arbeit als Autor von „Captain America“ wurde Ed Brubaker hochgelobt und mit mehreren wichtigen Comicpreisen ausgezeichnet. Ebenso hat Brubaker auch Bucky den Side-Kick von Steve Rogers aus Weltkriegszeiten wieder reaktiviert und selbst zu einem tragischen Helden gemacht. 2012 bekam der „Winter Soldier“ seine eigene Serie und nun liegt unter der Federführung von Autor Ed Brubaker und Zeichner Butch Guice der erste deutsche Sammelband der Serie vor: Der Megaband „Der längste Winter“ umfasst 14 US-Ausgaben und erzählt hochspannende Spionage-Action mit klassischem Thriller-Appeal.

Der kalte Krieg ist längst vorbei und Bucky Barnes hat nach seiner gehirnmanipulierten Zeit als russischer Agent schon längst eine Heimat bei S.H.I.E.L.D. unter der Führung von Nick Fury gefunden. Doch die Schatten der Vergangenheit reichen bis in die Gegenwart und aus den Laboren der russischen Geheimdienste sind einige in Kryoschlaf versetzte Undercoveragenten übriggeblieben. Irgendjemand hat dieses Wissen nun auf dem Schwarzmarkt verkauft. Wer wäre besser geeignet, die Vorfälle zu untersuchen, als der Winter Soldat?

Zusammen mit der Schwarzen Witwe Natasha Romanov stößt Bucky auf eine Spur der Schläfer-Agenten, die zu Doctor Doom und nach Latveria führt.  Doch einer der kaltgestellten Agenten ist durch einen Unfall schon seit Jahrzehnten erwacht und hat einen perfiden Plan ausgeheckt, um den USA für Mütterchen Russland einen entscheidenden Schlag zu versetzen. Dabei bekommt es der „Winter Soldier“ mit einem mehr als gleichwertigen Gegner zu tun.

Alwintersoldier-2s „Winter Soldier“ spielt der Charakter nicht nur eine maßgebliche Rolle im zweiten „Captain America“-Film, sondern auch in dem Storybogen „Der Tod von Captain America“. Maßgeblichen Anteil daran, die Figur aus der Comichistorie zu reaktivieren und zu einem eigenständigen Charakter zu formen, hat Autor Ed Brubaker,  der auch einen kleinen Auftritt in der Verfilmung hat. In gewisser Weise setzt Brubakers „Winter Soldier“ also seine Captain America Stories fort. Und „Der längste Winter“ ist nicht nur spannend konstruiert, sondern schafft es mit einer klugen Story, welche die drei einzelnen Storybögen „The Longest Winter“, „Broken Arrow“ und „Black Wideow Hunt“ eng zusammenhält,  eine sich stetig steigernde Spannung zu erzeugen. Dabei fühlt sich Autor Brubaker am wohlsten, wenn er mit Thrillerelementen, Crime Noir, klassischer Spionage  und moderner Technik spielen kann. Das hat auch immer einen Realitätsbezug und verliert sich nicht wie andere Marvel Helden in kosmischen Supergaus und science-fiction-artigen Events.

Selbstverständlich sind Black Widow und Winter Soldier Superhelden (wie auch Captain America), aber ihre Kräfte sind nur die potenzierten menschlichen Kräfte und Eigenschaften. Insofern steht es diesen Charakteren gut zu Gesicht, wenn die entsprechenden Gegner und Geschichten etwas erdiger und auch etwas klassischer ausfallen. Und das beherrscht Ed Brubaker wie kein zweiter.

wintersolddier-11Optisch ist der „Winter Soldier“-Megaband ein absoluter Leckerbissen und die Zeichner Butch Guice, der schon zuvor perfekt mit Brubaker zusammenarbeitete, und Mickael Lark zaubern zusammen mit den Inkern, bei denen Bettie Breitweiser für den Löwenanteil der US-Comics verantwortlich, zelebriert einen finsteren Bildersturm auf den Seiten: düstere, clandestine Settings, tolle Action-Sequenzen, und ein abwechslungsreiches Panelling sorgen für einen optischen Leckerbissen.

Ach, übrigens: Mit Abschluss der Story „Black Widow Hunt“ in US-Ausgabe 14 haben Brubaker und Guice  die Serie verlassen und in die Hände von Jason Latour und Decan Shalvey gelegt. Denen war allerdings weniger Erfolg beschieden und nach fünf Ausgaben, in denen der Winter Soldier gegen Electric Ghost kämpfen muss, wurde die Serie mit Ausgabe 19 im Juni 2013 auf Eis gelegt.

Der „Winter Soldier“-Megaband „Der längste Winter“ zeigt Brubaker und Guice auf der Höhe ihres Superheldenschaffens. „Captain America“-Fans können ebenso bedenkenlos reinlesen wie Brubaker Fans. „Winter Soldier“ ist auch im Comic-Form ganz großes Kino.

Book Rating: ★★★★★★★★½☆ 

WINTERSOLDIERMEGABAND1_Softcover_455Winter Soldier Megaband 1: Der längste Winter
OT: Winter Soldier #1-14, Marvel Comics, 2012-13
Autor: Ed Brubaker
Zeichner: Butch Guice, Michael Lark
Farben: Bettie Breitweiser et al.
Übersetzung:  Michael Bregel
Verlag: Panini Comics, softcover, 300 Seiten
VÖ: 29.04.2014

Zum Weiterlesen:

Online-Leseprobe bei Mycomics

Winter Soldier bei Marvel

Winter Soldier bei Wikipedia

Winter Soldier bei Panini Comics

 

Vorstellung: Der Tod von Captain America (Teil 1)

%d Bloggern gefällt das: