Gleich zu Beginn der Doku „Unser Boden, unser Erbe“ bringt Sterneköchin und Umweltaktivistin Sarah Wiener das Problem auf den Punkt: „Boden ist nicht sexy“. Dabei ist äußerste Haut der Erdoberfläche unser aller Lebensgrundlage. Aufklärung über das Thema hat Marc Uhligs Dokumentarfilm, den W-Film nun in die Kinos bringt. Auch wenn es an der einen oder anderen Ecke mal hapert: Ein empfehlenswerter Film.

(mehr …)

Teilen:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: