brutstatt

Film Musik Comic

  • Kategorien

  • Archive

Information und Macht: Die Konsensfabrik von Noam Chomsky

13.11.13 (Doku, Film, Tellerrand)

1988 hat der amerikanische Linguist und Polit-Aktivist Noam Chomsky zusammen mit Edward S. Herman das Verhältnis der Massenmedien und der politischen Machthaber in den USA untersucht und daraus ein Buch gemacht – „Maufacturing Consent“. Hierzulande ist das wichtige Werk nie publiziert worden. Und auch der informative Dokumentarfilm „Die Konsensmaschine“ ist nicht mehr ganz taufrisch. 1992 […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Information und Macht: Die Konsensfabrik von Noam Chomsky

Manifest für ein egalitäres Europa

02.09.13 (Literatur)

Die Edition Nautilus hat mit ihrer Flugschriften-Reihe eine streitbare Institution ins Leben gerufen, in der immer wieder Denkanstöße gegeben werden. Auch „Die Katastrophe verhindert – Manifest für ein egalitäres Europa“ von den Autoren Karl Heinz Roth und Zissis Papadimitriou macht der Reihe alle Ehre. Der Vorschlag eines neugedachten Europas erscheint, während das was sich Europäische […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Manifest für ein egalitäres Europa

Borgen – Gefährliche Seilschaften Staffel 1: Im Netz der Macht

24.07.12 (Film, TV-Serien)

In Dänemark ist Wahlkampf und es gibt eine Überraschung: Die Spitzenkandidatin einer kleinen Partei wirdwider jedes Erwarten Ministerpräsidentin. Schnell gerät die Politikerin und Mutter allerdings in die Mühlsteine des Politikbetriebs. Die dänische Serie „Borgen – Gefährliche Seilschaften“ sorgt für spannende, intelligente  Unterhaltung und eine gehörige Portion Drama.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Borgen – Gefährliche Seilschaften Staffel 1: Im Netz der Macht