Bei Schrödingers Kätze wissen Betrachter auch nicht, ob die Mieze noch in der Kiste sitzt, sofern sie – die Zuschauer – nicht nachschauen. Ebenso verhält es sich mit dem absurden, skurrilen Humor in Quentin Dupieux schwarzer Komödie „Monsieur Killerstyle“. Ist die geliebte Jacke noch da, wenn man sie nicht filmt? Oder treffender: Wenn man nicht mit ihr spricht? Eigentlich sollte „Monsieur Killerstyle im April unsere Kino-Leinwände unsicher machen. Daraus ist pandemie-bedingt nichts geworden. Nun veröffentlicht Koch Film „Monsieur Killerstyle“ auf DVD und Blu-ray als Home-Entertainment Premiere.

(mehr …)

Teilen:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: