2015 ist von der Uno als „Internationales Jahr des Bodes“ ausgerufen. Dabei geht es in Sachen landwirtschaftliche Nutzfläche schon längst nicht mehr um  immer noch drängende Umweltprobleme wie Bodenerosion oder Einsatz von Chemikalien. Die Finanzmärkte der Welt haben Anbaufläche als Spekulationsobjekt entdeckt und global findet im großen Stil Verdrängung von Kleinbauern statt. Land Grabbing ist das Stichwort zu der großartig recherchierten und absolut sehenswerten Doku „Landraub“ von Kurt Langbein und Christian Brüser. (mehr …)

Teilen:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: