Wohl kein Kunstinteressierter, der nicht einmal über die erstaunlichen Grafiken des niederländischen Künstlers M.c. Escher gestolpert ist. Seine Metamorphosen und unmöglichen Figuren sind erstaunlich anzuschauen, dennoch war der Grafiker überrascht und nicht ebenangetan, als ihn in den 1960ern in den USA eine Generation von Blumenkindern „entdeckte“ und seine Kunst in psychedelische Deko-Elemente verwandelte. Im Oktober konnte man die faszinierende Werkschau auf der großen Kinoleinwand bewundern, nun erscheint der Film für das Home-Entertainment.

(mehr …)

Teilen:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: