Politische Dokus gibt es im Kino im Grunde zu wenige. Es scheint als wäre das Genre eher etwas, um das TV-Programm aufzuwerten. Aber dennoch kommen einige Dokus auf die Leinwand, die sich mit poitischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen beschäftigen. So auch „ Europa- Ein Kontinent als Beute“ der am 23. Februar 2017 in die Kinos kommt. Selbst wenn das Pulsmessen am europäischen Projekt den Filmmachern Christoph Schuch und Reiner Krausz etwas entglitten scheint: Ansatzpunkte zur Diskussion bietet „Europa – Ein Kontinent als Beute“ dennoch zur Genüge. (mehr …)

Teilen:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: