Gibson_misstrauen-vorEine neue Veröffentlichung des visionären Autors William Gibson verspricht immer einen Haufen kluge Gedanken. Das trifft auch auf „Misstrauen Sie dem unverwechselbaren Geschmack“ zu, das gerade im Tropen Verlag erscheinen ist. Bei Gibson hat das Misstrauen Methode und in dieser Sammlung von Artikeln, Aufsätzen und Reden aus rund 30 Jahren versucht sich der fictionale Autor an dem , was er nach eigener Aussage nie schreiben wollte, nicht fiktionale Texte. Es ehrt den Mann, wen er im Vorwort glaubhaft versichert, dass ihm diese Texte nicht ganz geheuer sind, weil er das journalistische Schreiben einfach nicht beherrsche. Das sei in etwa wie das Spielen auf einem afrikanischen Daumenklavier. (mehr …)

Teilen:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: