doors-revolution-vorSchon Gil  Scott-Heron wusste, dass die Revolution nicht im Fernsehen übertragen wird:  „The Revolution will not be televised“. Für „The Doors“-Fans und Komplettisten ist Ende November eine höchst interessante Zusammenstellung aller „Videos“ der Band erschienen „R-Evolution“. Streng genommen gab es zu Doors-Zeiten keine Videoclips. Hier finden sich also auch etliche TV-Auftritte der Band. Das ist einerseits ein quietschbuntes und kauziges Zeitdokument, andererseits für Fans ein absolutes Highlight mit allen Hits der Band. (mehr …)

Teilen:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: